Battletoads Neuauflage? Wow!

Immer wieder bekommt man doch von den älteren Menschen zu hören wie gut doch früher alles gewesen ist, was wir Jüngeren oft zum Anlass nehmen um diese dann ein wenig in den Kakao zu ziehen.
Doch es gibt tatsächlich Dinge, welche meines Erachtens wirklich besser waren. Und zwar die Computerspiele von damals die wirklich schwer waren und wo man sich so richtig die Zähne daran ausbeißen musste, wenn man es auch durchspielen wollte.

Denn die Computerspiele, welche ungefähr in den letzten 10 – 15 Jahre rausgekommen sind, die sind meistens eher wirklich leicht durchzuspielen. Etwas was halt daran liegt, dass sie die Jugend einfach nicht mehr herausfordert. Und das besonders das zu der negativen Entwicklung bei den jungen Menschen führt, da sieht man ihnen meiner Ansicht auch bisschen an. Aber jetzt nochmal eben zurück zu den alten Spielen. Darauf bin ich heute einfach mal gekommen, weil es auch einen ganz besonderen Anlass dafür gibt.

Für 2019, da soll es nämlich das große Comeback von den Battletoads geben, die Anfang der 90er große Furore auf der NES, der MegaDrive und dem Gameboy gemacht haben und an die ich mich auch noch ein wenig zurückerinnern kann. Auch wenn nicht besonders gut, da ich damals eben noch ein kleines Kind gewesen bin. Aber wenn ich mir meine zwei älteren Brüder anhöre, dann wird mir halt immer wieder klar, dass das eben keine leichte Partie war Battletoads auch mal durchgespielt zu bekommen.

Also mal sehen wie der neue Battletoads-Titel sein wird der 2019 für die xBox One erscheint. Aber eines, das würde ich mir schon mal wünschen. Nämlich bitte mal wieder einen Spiele-Titel der mal wieder von den anderen Spielen abheben würde, was seinen Schwierigkeitsgrad angeht.