Schaut noch irgendwer Deutschland sucht den Superstar

RTL will seine Show und Dieter Bohlen echt nicht in Rente schicken. Wer zum Teufel schaut sich noch DSDS an? Ich kann mich noch erinnern, die ersten 3-4 Staffeln gespannt mitverfolgt zu haben, weil es damals doch ein neues Format war. Und die Sieger damals konnten auch echte Charterfolge feiern. Mittlerweile geht Deutschland sucht den Superstar bereits in der 15 (!!!) Staffel und ich bin zufällig über das Youtube Video von Promiflash gestolpert, wo über einen Wechsel der Juroren gesprochen wird. Denn die aktuellen Juroren H.P. Baxxter (53), Shirin David (22) und Michelle (45) werden durch Carolin Niemczyk (27), Schlagerstar Ella Endlich (33) und Produzent Mousse T. ersetzt werden.

Mega-DSDS-Wechsel: Das ist die neue Jury neben Dieter Bohlen
„Das frohe DSDS-Jury-Wechseln geht weiter: Poptitan Dieter Bohlen (63) verabschiedet sich 2018 von seinen aktuellen Juroren H.P. Baxxter (53), Shirin David (22) und Michelle (45). Dafür treten Glasperlenspiel-Sängerin Carolin Niemczyk (27), Schlagerstar Ella Endlich (33) und Produzent Mousse T. die Nachfolge an. Ob die neue Zusammensetzung wohl für steigende Einschaltquoten sorgt? Das erfährt man spätestens im nächsten Jahr, wenn RTL einen Nachfolger für Alphonso Williams (55) sucht.“

Also Leute, outet euch, wer von euch schaut sich den Blödsinn noch immer an? Weil irgendeinen Grund muss es für RTL geben, dass sie der Show nicht endlich den Gnadenschuss geben und Dieter Bohlen in TV-Rente schicken. Weil seien wir uns mal ehrlich, keiner der letzten Gewinner macht nur ansatzweise irgendeinen Impact in der Musikbranche. In der Beschreibung des Videos lese ich etwas von einem Alphonso Williams, wer zum Teufel war das? Gar nichts mitbekommen und ich sehe mich eigentlich als sehr interessierten, klatschbegeisterten Menschen. Naja, vielleicht ist ja nach der 15. Staffel DSDS endlich Schluss und wir haben dann endlich unseren Frieden. Bzw ein ordentliches Samstagsprogramm auf RTL wieder. Obwohl, auch hier, wenn ich ehrlich bin, wer schaut noch wirklich TV im Jahr 2017, wenn so gut wie alles on Demand verfügbar ist. Wird Zeit mit der Zeit zu gehen, blöder Satz, ist aber so!

Schreibe einen Kommentar